Guten Morgen, heute ist der  23.03.2019 :: Projekte »  Archiv »  Forschungsgruppe

Elternforschungsgruppe der Arabischen Eltern-Union

Moderation:
Frank Hajdu (RAA Berlin)
Martina Göbel (freie Mitarbeiterin)

Wissenschaftliche Begleitung: Dr. Nadja Lehmann(ASFH)

Kontakt: AEU

Tel.: 030 61625073
Fax: 030 38108021
Mobil: 0172 3902972

e-Mail: arab_eltern_union@yahoo.de

________________________________________________________________________

Im Rahmen des Kooperationsprojekts „Servicestelle Elternaktivierung –und Beteiligung in den Berliner Innenstadtbezirken“ der RAA Berlin, der Arabischen Eltern-Union (AEU) und MeDIA RrOMA führt die AEU eine „Elternforschungsgrupppe“ durch. Professionell moderierte Gruppen von Eltern gehen mit Unterstützung von Sozialforscherinnen und –forschern Fragen zum Thema „Eltern sein in der heutigen Zeit“ nach. Die Arbeit wird wissenschaftlich begleitet und die Ergebnisse sollen am Ende öffentlich präsentiert werden. Die Forschungsfrage wird von den teilnehmenden Eltern ausgewählt und bearbeitet. 2005 hat bereits ein Treffen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus anderen europäischen Ländern, z. B. Frankreich und Belgien zu diesem Thema stattgefunden. In Frankreich arbeiten zahlreiche Elterngruppen als Elternvolksuniversitäten (in Frankreich wurde das Konzept unter dem Namen „UPP- UNIVERSITES POPULAIRES DE PARENTS“ von ACEPP gegründet).

Die „Elternforschungsgruppen“ in Berlin sind ein Kooperationsprojekt des Jugendamts Friedrichshain-Kreuzberg, der RAA Berlin und der Alice Salomon Hochschule. Zwischen Oktober und Dezember 2008 lief die Vorbereitung zur Durchführung einer Elternforschungsgruppe der AEU. Seit Dezember 2008 arbeitet unsere Gruppe „ELTERNFORSCHUNGSGRUPPE der AEU“ unter dem Motto „Für eine bessere Zukunft unserer Kinder“ mit ca. 15 Teilnehmern und Teilnehmerinnen, Mehr als die Hälfte der TeilnehmerInnen sind Väter. Sie kommen aus verschiedenen Bezirken Berlins.

Die Gruppe trifft sich 1x im Monat in der Urbanstr. 44, 10967 Berlin.

Die Teilnehmer haben sich auf folgende Forschungsfrage geeinigt:

"Führt die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule zur Gewaltvermeidung, Respekt und Motivation der Kinder?"

 

Mehr Informationen gibt es unter:

www.raa-berlin.de/RAASeiten/Eltern.html

www.ina-fu.org/ista/content/elternuniversitaeten

  

Gefördert durch: Europäische Union, Europäischer Integrationsfonds 

Unterstützt vom Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg

UPP Paris 2009